Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück.

Nilgans

Hier suchen

hier sehen

        Image1

 

und in der Diashow genießen, eine Nilgans mal hoch oben und in weiter Ferne auf der Wiese mit 4 Jungen.

Um so mehr freu ich mich, sie für diese Entfernung, doch ganz gut erwischt zu haben.

Mit herzlichen Grüßen Barbara

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

3 Antworten

  1. Da erinnere ich mich noch gut dran. Die Gans machte ganz schön Theater da oben. Warum sie von da oben so herunter zeterte konnten wir damals nicht erraten. Dabei war sie gar nicht so einfach zu entdecken da oben in den Zweigen, allerdings war ihr Geschrei ein guter Wegweiser….lach
    Liebe Grüße Deine Rosi

    12. Januar 2013 um 22:46

    • Ja, das war wirklich lautes Geschrei und ein toller Tag😉 Liebe Grüße auch an dich Barbara

      15. Januar 2013 um 14:55

      • Das ist wohl wahr, auch wenn er ein wenig *vom Winde verweht* war…..
        Grüßle Rosi

        16. Januar 2013 um 23:03

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s