Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück.

Nachbars Kater

Heute mal ein Blick auf meinen Nachbarskater,

der sich nur all zu gerne von mir kraulen lässt.

Da wir uns ja zur Zeit gegen ein Kätzchen entschieden haben,

da mein Mann und ich

auch mal wieder was gemeinsam unternehmen möchten,

freu ich mich über den knuffigen Schlingel .

Ich schicke euch allen herzliche Grüße,

Barbara

 

 

6 Antworten

  1. Das ist aber ein hübscher Kerle. Er sieht nach einem Russisch Blau Kater aus. Das wird Euren Vögeln im Garten aber gar nicht gefallen, dass Du so mit einem Katzentier anbandelst. Naja sie können ja fliegen und sich so in Sicherheit bringen.
    Liebe Grüße Rosi

    8. Juli 2016 um 21:12

    • Hallo liebe Rosi, das ist ein Kartheuser, ein ganz schön kräftiger😉 Ein Muskelpaket😉
      Liebe Grüße Barbara

      31. Juli 2016 um 20:30

  2. Das ist aber ein Hübscher. Schön, dass ihr euch angefreundet habt.

    LG Gabi

    8. Juli 2016 um 12:08

    • Entschuldige für meine Verspätung, aber ich war gesundheitlich etwas angeschlagen.
      Erst mal herzlich Willkommen liebe Gabi und viel Spaß auf meiner Seite.
      Ja, ich ich bin auch froh mich an Nachbars Kater zu erfreuen,
      aber irgendwann bekomme ich vielleicht auch wieder einen eigenen😉
      Nicht so schnell, da wir ja erst reisen möchten, aber irgendwann ♥
      Liebe Grüße Barbara

      31. Juli 2016 um 20:29

  3. Ich bin ja kein Katzenfan, aber das Grau hat schon etwas elegantes an sich.

    7. Juli 2016 um 20:02

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s