Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück.

Familie Spitzmaulnashorn

Es ist immer wieder eine Freude

wenn bei uns in Krefeld ein Spitzmaulnashörnchen geboren wird.

Leider sind sie ja auch vom Austerben bedroht.

In verschiedenen Zoos werden deswegen vorsorglich sogar die Hörner abgesägt,

(auch in Zoos tauchen Wilderer auf)

denn sie sind es wo drauf Menschen die kein Gewissen haben und keine Ahnung abgesehen haben.

Die Hörner sollen angeblich ja Potenzfördernd sein oder auch heilen,

aber es ist aus nicht anderem als Keratin,

das auch unserem Haar bzw. Nägeln entspricht.

Aber nun zu einer kleinen Diashow von Familie Nashorn😉

Diese Diashow benötigt JavaScript.

4 Antworten

  1. Liebe Barbara!
    Ich bin ganz begeistert von den wunderbaren Fotografien der Nashörner.
    Ein Nashornbaby zu sehen macht mir besonders viel Freude!!!
    Vielen Dank für den Hinweis in deinem anderen Blog, den ich auch so eben erst entdeckt habe!
    Ich freu mich nun auch hier gelandet zu sein.

    Auch du bist herzlich eingeladen ich freue ich auch so wie du über eine Nachricht…
    natürlich nur, wenn du Lust hast….
    Sei herzlich gegrüßt von der gleichen Monika* wie Lebensperlenzauber

    24. August 2016 um 12:06

    • Schön wenn man sich so findet. Vor allem weil ich nun vielleicht wieder aktiver werden kann. Ich war beruflich extrem eingespannt und hatte viele Fortbildungen. Nächste Woche werde ich einen Kurzurlaub einlegen und dann starte ich hier wieder durch. Ich komme gerne mal schauen bei dir, denn deine Art zu fotografieren gefällt mir sehr😉

      24. August 2016 um 14:39

    • Nun wollte ich gerade eine Antwort bei dir hinterlassen, aber ich war wohl schon zu lange nicht mehr bei Blogspot, denn es klappte einfach nicht. Ich werde mir demnächst nochmal Zeit nehmen und in Ruhe durch deinen wunderschönen Blog stöbern. Bis bald, Barbara

      24. August 2016 um 14:49

      • Da freu ich mich sehr drauf!! Finde es auch schön dich gefunden zu haben! glg monika*

        24. August 2016 um 17:29

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s