Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück.

Beiträge mit Schlagwort “Guanako

Einfach Tierisch *09* Paarhufer

Hallo Freunde von Einfach Tierisch,

heute habe ich zum Projekt Paarhufer

(hier für euch zum verlinken)

Guanakos mit gebracht.

Das Guanako ist eine wildlebende Art innerhalb der Familie der Kamele. Es lebt vor allem im westlichen und südlichen Südamerika und ist die Stammform des domestizierten Lamas.

Wie man auf den Bildern sehen kann, sind Guanakos Pflanzenfresser, vorwiegend Gräser.

Sie können 120 Kg schwer werden und eine Schulterhöhe von 120 cm und eine Kopfrumpflänge von 220 erreichen.

Die Tragzeit der Weibchen dauert ein Jahr und sie gebären ein einziges Junges  das sofort laufen kann und etwa 4-6 Monate gesäugt wird. Die Lebensdauer eines Guanakos kann in Gefangenschaft zwanzig bis dreißig Jahre betragen.

Ihr Hauptfeind in der freien Wildbahn ist der Puma. Junge und kranke Guanakos können auch von Andenkondoren oder Andenschakalen getötet werden.

Nun aber meine kleine Diashow.

Viel Spaß und herzliche Grüße Barbara

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements